Gruppe Goten / Marburg im BEP. : Gruppe Goten

Wichtige Information:

Liebe Wölflinge, Pfadfinder, Rover und Eltern!
Liebe Interessierte!

Nach wie vor bestimmt die Corona-Pandemie das öffentliche Leben. Dennoch kehren wir Schritt für Schritt zu einer „neuen Normalität“ zurück, auch wir Pfadfinder:
Unter der jeweils aktuellen Situation und den Bestimmungen der Regierung angepasster Maßnahmen können wir unsere Heimabende und auch Aktivitäten wie Lager wieder aufnehmen.

Wenn Du, Sie oder Ihr Kind Interesse hast/haben/hat, Pfadfinder auszuprobieren, so ist auch das wieder möglich. Wir bitten jedoch darum, vorher Kontakt zu uns aufzunehmen (siehe Kontaktinformationen auf den Seiten).

Sollten sich in dieser schnelllebigen Phase erneut Änderungen ergeben, informieren wir hier und/oder über unsere Leiter vor Ort.

Wir freuen uns, wieder mit euch durchzustarten!

Bleibt gesund und herzlich Gut Pfad,

Eure Bundesführung

15. August 2020

Die Marburger Gruppe Goten im Bund Europäischer Pfadfinder wurde bereits 1955 gegründet und ist seitdem kontinuierlich in der Pfadfinder- und Jugendarbeit in unserer Stadt aktiv. Ihr findet uns hier:

Download als pdf



Download als pdf

Wie Ihr uns trefft:

Wer uns kennen lernen möchte, macht das am besten persönlich! Ihr könnt einfach OHNE Anmeldung zu einem unserer wöchentlichen Treffen kommen und direkt erleben, was wir tun und wer wir sind. Je nach Alter treffen wir uns außerhalb der Schulferien an verschiedenen Tagen am Gruppenraum:

die Meute

Die Meute sind wir, Kinder im Alter von 7-12 Jahren, die Spaß daran haben sich in der Natur aufzuhalten und Lust haben etwas zu erleben. In der Meutenstunde, die immer Donnerstags (außerhalb der Ferien) stattfindet, spielen, basteln und lernen wir die Geschichte von Mowgli und seinen Freunden kennen. Außerdem lernen wir erste Pfadfindertechniken, die in der Natur und insbesondere auf den Lagern wichtig sein werden.

Wenn Du Lust hast, das alles selbst zu erleben, dann solltest Du mal bei uns reinschauen.

Also bis bald und
GUT JAGD.....

der Stamm

Wir sind Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren, die sich Montags im Gruppenraum treffen.
Dort basteln, singen, spielen und lernen wir. -LERNEN?!?- Ja, auch lernen kann man bei uns so einiges. Angefangen bei Knoten und Erster-Hilfe, bis hin zu Teamarbeit und Hilfsbereitschaft.

Aber da lernen ja auch nicht alles ist und sein kann, spielen wir natürlich viel lieber. Die Altstadt, die direkt vor unserer Haustür liegt, bietet dazu die ideale Kulisse. Vom Schloss bis zum Rathausplatz bieten die Gässchen und Treppen viele Möglichkeiten sich die tollsten Jagden zu liefern. Und die nutzen wir.

Neben all dem freuen wir uns natürlich auf die Lager die in der Regel in den Herbstferien, zum Halbjahreszeugnis, Pfingsten und natürlich in den Sommerferien stattfinden. Zusätzlich gibt es manchmal noch Stadtspielwochenenden, an denen wir uns in Köln, Wuppertal oder Marburg treffen um gemeinsam etwas zu erleben. Um aber im Lager nicht hilflos verloren zu sein, üben wir auch schon mal wie sich so eine Kothe (das Zelt da auf dem Foto) aufbauen lässt.

Das sind wir (Kerstin, Wiebke und Nicole) im Sommerlager. In diesem Jahr waren wir mit dem Fahrrad zwischen Kiel und Lübeck unterwegs. Das Foto zeigt uns an Bord der "Passat", einem alten Segelschiff, das im Hafen von Travemünde liegt.

Also bis bald, wir freuen uns auf Euch!

Die Gruppe Goten ist anerkannt als freier Träger der Jugendhilfe nach KJHG. Sie ist Mitglied im Stadtjugendring Marburg e.V..

Bund Europäischer Pfadfinder
bep-online.de